Logo HR hell

Fahrtkosten

außerhalb von Heidelberg

VOrabinformationen zu den Fahrtkosten ausserhalb von heidelberg

Kilometergeld

Um Kunden außerhalb von Heidelberg bedienen zu können, verwenden wir eine Kilometerpauschale mit einem Faktor, der zunächst sehr hoch erscheint. Da wir Sie als Kunden darauf aufmerksam machen, dass dies wirtschaftlich notwendig ist, ist die einzige Lösung dies transparent zu machen und Ihnen im Detail aufzuzeigen, was genau dies bedeutet. Um Problemen vorzubeugen sind wir bemüht dies auch korrekt zu kommunizieren.

Vorab: Der Hinweg wird als normale Arbeitszeit berechnet. Die 5€ pro km gelten lediglich für die Rückfahrt. 

Wieso ein Kilometergeld und warum nicht einfach genauso wie die Anfahrt berechnen? Der Grund hierfür ist, dass die Arbeitszeit der Monteure bei uns digital auf dem Tablet erfasst wird. Sobald der Auftrag (oder auch Teilauftrag) beendet ist, wird die Zeit gestoppt und Sie unterschreiben die Arbeitszeit. Dies ist als Nachweis für Sie genauso wichtig wie für uns. Allerdings stellt uns dies vor ein Problem: Wie rechnen bzw. kalkulieren wir den Rückweg, da dies von Ihnen nicht mehr unterschrieben werden kann. Dies ist besonders außerhalb von HD wichtig. Schließlich müssen unsere Monteure auch für die Rückfahrt bezahlt werden. Die Lösung ist das Kilometergeld.

5€ pro km mag auf den ersten Blick extrem wirken. Allerdings schlüsselt sich die Pauschale wie folgt auf:

  • der größte Anteil ist die Rückfahrt für zwei Monteure. Dies bedeutet gleichzeitig auch die damit verbundenen Lohnkosten. 
  •  die Bereitstellungszeit der Service Autos und die damit verbunden Vorhaltungen der Ersatzteile
  • die Abnutzung der Fahrzeuge selber
  • die laufenden Kosten, sowie Versicherungskosten
  • die Benzinkosten
All dies ist notwendig, um die weiter steigenden Lohn- sowie Unterhaltskosten zu bewältigen.

Natürlich gibt es Unterschiede bei verschiedenen Orten und Fahrtzeiten. Wir haben verschiedene Strecken kalkuliert und sind zu dem Entschluss gekommen, dass die Pauschale eine einfache und sehr faire Lösung ist, um Kunden außerhalb Heidelbergs anfahren zu können und gleichzeitig auf einfache Art und Weise (ohne hohen Verwaltungs- und Kalkulationsaufwand) wirtschaftlich bleiben zu können. 

Wir glauben, es ist wichtig dem Kunden aufzuzeigen, dass dies nicht dazu dient unseren Gewinn zu maximieren. Ganz im Gegenteil, ist selbst diese Kalkulation für uns teilweise nachteilig. Aber es ist die einfachste Lösung um die Rückfahrtkosten zu decken und gleichzeitig an dem System für Unterschriften festzuhalten.

Bevor wir Aufträge außerhalb Heidelbergs annehmen, bitten wir Sie das unten aufgeführte Formular auszufüllen und abzuschicken. Hiermit willigen Sie ein.

 

Formular zur Kostenübernahme der Fahrtkosten außerhalb von Heidelberg

Hiermit bin ich mit den oben aufgelisteten Fahrtkosten einverstanden.
Wir verwenden Cookies um Zugriffe auf die Webseite zu analysieren. Sie können die Richtlinien der Cookies hier impressum nachlesen.
Ja, ich akzeptiere die Cookies.